Soooo schön war es am letzten Samstag in Bad Nauheim :) Ich habe alte Bekannte getroffen, die besten Waffeln der Welt gegessen, eine Katze gestreichelt, mit einer Gänseschar geschnattert… und obendrein durfte ich ein sehr sehr verliebtes Brautpaar fotografieren :) Sabina und Sascha, auf deren Hochzeit ich mich schon ein ganzes Jahr lang gefreut habe :)

Der Tag begann mit dem Brautstyling beim Friseur Sterle, in einem separaten Raum, ganz ruhig und ohne Hektik.
hochzeitsfotografie bad nauheim rosenschule ruf fotografinhochzeitsfotografie bad nauheim rosenschule ruf fotografinhochzeitsfotografie bad nauheim rosenschule ruf fotografinhochzeitsfotografie bad nauheim rosenschule ruf fotografinhochzeitsfotografie bad nauheim rosenschule ruf fotografinhochzeitsfotografie bad nauheim rosenschule ruf fotografinhochzeitsfotografie bad nauheim rosenschule ruf fotografin

Kurz vor der Trauung…hochzeitsfotografie bad nauheim rosenschule ruf fotografinhochzeitsfotografie bad nauheim rosenschule ruf fotografinhochzeitsfotografie bad nauheim rosenschule ruf fotografinhochzeitsfotografie bad nauheim rosenschule ruf fotografinhochzeitsfotografie bad nauheim rosenschule ruf fotografinhochzeitsfotografie bad nauheim rosenschule ruf fotografin

Nach der Trauung wurde das Brautpaar von seinen Gästen mit einem Seifenblasen-Meer in Empfang genommen :)
hochzeitsfotografie bad nauheim rosenschule ruf fotografin

Danach gings im Autokorso zur Rosenschule Ruf, wo in einem Gewächshaus gefeiert wurde. Rundrum war alles schön wilde Natur, ich kam mir vor wie im Garten meiner Großeltern :) Es fehlte eigentlich nur noch das Schüsselchen frisch gepflückter Erdbeeren mit Milch ;)hochzeitsfotografie bad nauheim rosenschule ruf fotografinhochzeitsfotografie bad nauheim rosenschule ruf fotografinhochzeitsfotografie bad nauheim rosenschule ruf fotografinhochzeitsfotografie bad nauheim rosenschule ruf fotografinhochzeitsfotografie bad nauheim rosenschule ruf fotografinhochzeitsfotografie bad nauheim rosenschule ruf fotografinhochzeitsfotografie bad nauheim rosenschule ruf fotografin

Zusätzlich zur Hochzeitstorte gab es für die Gäste noch einen süßen Snack: die Waffelschwestern waren da und zauberten frische Waffeln mit allem was das Herz begehrt: Früchte oder doch lieber Schokolade? Oder einfach beides… ;) L.E.C.K.E.R.hochzeitsfotografie bad nauheim rosenschule ruf fotografin waffelschwesternhochzeitsfotografie bad nauheim rosenschule ruf fotografin waffelschwesternhochzeitsfotografie bad nauheim rosenschule ruf fotografin

Die Rosenschule Ruf war der perfekte Ort für entspannte Brautpaarbilder, drinnen und draußen war es gleichermaßen schön :) Selbst die Gänseschar machte mit und zeigte sich von der besten Seite.hochzeitsfotografie bad nauheim rosenschule ruf fotografinhochzeitsfotografie bad nauheim rosenschule ruf fotografinhochzeitsfotografie bad nauheim rosenschule ruf fotografinhochzeitsfotografie bad nauheim rosenschule ruf fotografinhochzeitsfotografie bad nauheim rosenschule ruf fotografinhochzeitsfotografie bad nauheim rosenschule ruf fotografinhochzeitsfotografie bad nauheim rosenschule ruf fotografinhochzeitsfotografie bad nauheim rosenschule ruf fotografinhochzeitsfotografie bad nauheim rosenschule ruf fotografin

Liebe Sabina und lieber Sascha, es war ein wunderbarer Tag mit euch, vielen Dank dass ich euch begleiten durfte! :) Alles Glück der Welt für euch :)

Location: Rosenschule Ruf, Bad Nauheim

Brautstyling: Sterle – Die Friseure, Bad Nauheim

Blumendekoration & Brautstrauß: Blumenhandel Wisselsheim, Bad Nauheim

Hochzeitstorte: Tortenstübchen, Bad Nauheim

Süßes für zwischendurch: Die Waffelschwestern, Gießen

 

noch kein Kommentar
Schreib was Nettes, ich freu mich :)

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Pflichtfelder *

In der letzten Woche durfte ich die ganz wunderbare Hochzeit von Dani und Till fotografieren :)

Die Brautpaarbilder haben wir im Park von Schloß Philippsruhe fotografiert, noch vor der Trauung in der Wallonisch-Niederländischen Kirche in Hanau. So hatten die beiden später mehr Zeit die sie mit ihren Gästen genießen konnten. Nach der Trauung ging es dann zum Hof Trages in Freigericht.

Die Ringe haben in einem RingOtel auf ihren Einsatz gewartet ;)

Vor vielen Jahren hatte ich eine Kollegin, deren Katze immer unter den Händen der kleinen Kinder durchgelaufen ist, damit sie so extra Streicheleinheiten bekam… Ungefähr nach diesem Prinzip funktioniert es hier auch: ganz laaaaaangsam und genüsslich wurde die Schnauze unter den hängenden Kleidern hin und her bewegt, wie ein sanftes Kopfkraulen. Zuckersüß! :)

Danis Brauthandtasche hat schon ihre Mama zur Hochzeit getragen, und genäht wurde sie damals von einer Tante (?). Toll, oder? :)

Während der Trauung gab es zwei Gesangseinlagen von Freunden: Kompliment, ihr wart klasse!

Während die Gäste das Buffet plünderten haben wir uns für ein paar schnelle Bilder im weichen Abendlicht rausgeschlichen ;)

Leckere Petit Four, anstelle einer Hochzeitstorte :)

Nach dem Hochzeitstanz gab es noch eine Tanzeinlage von einigen Freunden, so wie in der Schlußszene von „Hitch – Der Date Doktor“ HERRLICH! :)

Ich möchte euch noch den Brautstrauß zeigen, den Dani bei der standesamtlichen Trauung im Schloß Philippsruhe hatte: in dem waren nämlich auch Kräuter eingebunden! :) Könnt ihr erkennen welche es sind?
Liebe Dani und lieber Till, vielen vielen Dank dass ich dabei sein durfte, es war wunderschön! Ich wünsche euch Alles Liebe, und freue mich schon darauf euch wiederzusehen ;)

 

Location: Hof Trages in Freigericht

Blumendekoration & Brautstrauß: Claudia Jaspers, Flora Design

Kuchen: Petit Four d’origine francais – Philippe Salaün

Partymacher: DJ Aurel

 

 

1 Kommentar
Schreib was Nettes, ich freu mich :)

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Pflichtfelder *

  • Dani18. Juli 2017 - 12:59

    Liebe Anja! wie wunderbar, heute schon die ersten „bildlichen“ erinnerungen zu sehen. vielen lieben dank dafür und 1000 dank, dass du unseren tag durch deine anwesenheit noch schöner gemacht hast. liebe grüße von der atlantikküste :-). Dani & Till

Sie werden viel zu schnell groß, „meine“ Kinder… Seit 6 Jahren schon fotografiere ich diese beiden, früher waren sie wuselige Kleinkinder, waren auch mal Pirat und Prinzessin, und nun sehen sie schon fast erwachsen aus… Aber nur fast ;)

noch kein Kommentar
Schreib was Nettes, ich freu mich :)

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Pflichtfelder *

Darf ich vorstellen: Paula und Emil :) Nein, diese beiden haarigen Babys haben nicht geheiratet, aber doch eine wichtige Rolle bei der Trauung von ihren allerliebsten Dosenöffnern Simone und Marko gespielt.

Simone und Marko haben sich im Garten von Schloß Stammheim in Florstadt das Ja-Wort gegeben. Und Emil, der knuffige Schwarze, hatte die ehrenvolle Aufgabe den beiden die Eheringe zu bringen. Diese Aufgabe hat er natürlich mit Bravour gemeistert :)

Vor der Trauung wurde Simone bei Friseur Wiegand in Nidderau Heldenbergen gestylt. Diese Zeit nutzte ich um in der Lounge alle Details zu fotografieren: Schuhe, Ringe, Schmuck… Und selbstverständlich das Halsband von Emil, an dem später die Ringe hingen.

Geheiratet wurde dann im Garten von Schloß Stammheim.

Marko, kurz bevor er seine Braut sehen durfte…

Emil bringt die Ringe, in einem Affentempo ;) Er hatte es ganz ganz eilig endlich zu seinen Lieblingsmenschen zu dürfen.

Ja, Emil wusste dass er mit seiner „Sonnenbrille“ wirklich schnieke aussieht ;)

Liebe Simone und lieber Marko, liebe Paula und lieber Emil! Vielen Dank dass ihr mich an eurem Tag habt teilhaben lassen, es war wunderschön, lustig und zwischendurch auch sehr aufregend ;) Ich wünsche euch vieren Alles Liebe :)

Location: Schloß Stammheim in Florstadt

Styling: Wiegand Frisör & Lounge in Nidderau

Blumen: Carolin’s Blumengalerie in Nidderau

1 Kommentar
Schreib was Nettes, ich freu mich :)

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Pflichtfelder *

  • Simone1. Juli 2017 - 17:26

    Liebe Anja, das sind traumhafte Bilder und machen gleich Lust auf mehr! Es war ein toller Tag, den wir auch Dank deiner Bilder in bester Erinnerung behalten! Danke dafür!

Menu